Glasfasermatte

Textilglasmatte, Glasfasermatte, Glasmatte, Verstärkungsfaser GFK

Die Glasfasermatten bestehen aus geschnittenen, nicht orientierten E-Glasfäden. Die Bindung der Fäden erfolgt entweder
pulvergebunden oder emulsionsgebunden.

Die Matten sind geeignet für Handlaminate mit Polyesterharz oder Vinylesterharz

1 bis 13 (von insgesamt 13)